Back to list

Wurmnest

Allgemeines

Häufigkeit
33
Rang
89547
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Wohnstätte zu mittelhochdeutsch wurm ‘Wurm, Insekt, Schlange, Drache’ und mittelhochdeutsch nest ‘Nest’ bzw. frühneuhochdeutsch wurmnest ‘Raupennest an Bäumen’ für jemanden, der in der Nähe von Bäumen wohnt, an denen Raupen leben und sich verpuppen.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Wohnstätte zu mittelhochdeutsch wurm ‘Wurm, Insekt, Schlange, Drache’ und mittelhochdeutsch nest ‘Nest’ bzw. frühneuhochdeutsch wurmnest ‘Konvolut von Eingeweidewürmern’ für jemanden mit dieser Krankheit oder im übertragenen Sinn für jemanden mit verworrenen Ansichten.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
17.01.2022
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Wurmnest, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/89687/1 >