Back to list

Harman

Allgemeines

Häufigkeit
54
Rang
61891
Sprachvorkommen
türkisch
deutsch
niederländisch
englisch
Hauptverbreitung
Türkei
Deutschland
Niederlande
Großbritannien
USA

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu türkisch harman ‘Dreschen; Dreschplatz’ für einen Bauern oder Landarbeiter.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Rufname, siehe Harmann 1. Es liegt eine Schreibvariante vor. Der Familienname kann auch niederländischen Ursprungs oder durch Zuwanderung aus englischsprachigen Ländern nach Deutschland gelangt sein, wobei stets dieselbe Etymologie zu veranschlagen ist.
  2. Benennung nach Wohnstätte, siehe Harmann 2. Es liegt eine Schreibvariante vor.
  3. Benennung nach Wohnstätte, siehe Harmann 3. Es liegt eine Schreibvariante vor.
  4. Benennung nach Wohnstätte zu türkisch harman ‘Dreschen; Dreschplatz’, regional (in Vorderanatolien) auch ‘Obst-/Gemüsegarten, Hügel, Anhöhe’.

Deutung unsicher

  1. Benennung nach Herkunft zum türkischen Siedlungsnamen Harman. Der Familienname kann nicht mit Sicherheit auf den Siedlungsnamen zurückgeführt werden, da keine Information zu dessen Alter vorliegt.

Historischer Namenbeleg

Harman (Rufname)

Belegjahr
1578
Belegort
Cambridge
Quellenangabe
dmnes.org/name/Herman, letzter Zugriff: 03.11.2015.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

USA

Häufigkeit
14237
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2000
Quelle
surnamedb.com, letzter Zugriff 03.11.2015.

Großbritannien

Häufigkeit
6106
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
1998
Quelle
gbnames.publicprofiler.org, letzter Zugriff 17.08.2015.

Niederlande

Häufigkeit
142
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2007
Quelle
meertens.knaw.nl/nfb/, letzter Zugriff 17.08.2015.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Debrabandere, Frans (2003): Woordenboek van de familienamen in België en Noord-Frankrijk. Amsterdam [u.a.]. Hier S. 572 und 597.
  • Hanks, Patrick (2003): Dictionary of American Family Names. Band 2. Oxford, New York. Hier S. 132.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Kathrin Dräger
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
01.04.2021
Zitierhinweis

Dräger, Kathrin und Aydin, Mehmet, Harman, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/62057/1 >