Back to list

Wagemakers

Allgemeines

Häufigkeit
7
Rang
246120
Sprachvorkommen
niederländisch
Hauptverbreitung
Niederlande
Belgien

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf, siehe Wagemaker 1. Es handelt sich um einen patronymischen starken Genitiv mit dem Suffix -s.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Beruf, siehe Wagemaker 2. Es handelt sich um einen patronymischen starken Genitiv mit dem Suffix -s.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Niederlande

Häufigkeit
1492
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2007
Quelle
cbgfamilienamen.nl/nfb/, letzter Zugriff 02.11.2021.

Belgien

Häufigkeit
163
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2008
Quelle
www.familienaam.be, letzter Zugriff 02.11.2021.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Debrabandere, Frans (2003): Woordenboek van de familienamen in België en Noord-Frankrijk. Amsterdam [u.a.]. Hier S. 1293-1294.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
15.08.2022
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Wagemakers, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/246838/1 >