Back to list

Scheib

Allgemeines

Häufigkeit
865
Rang
3939
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Wohnstätte zu mittelhochdeutsch schībe , mittelniederdeutsch schīve ‘Kugel, Scheibe, Rad, Kreis’ für jemanden, der an einem kreisförmigen, runden Flurstück wohnt.
  2. Benennung nach Beruf zu mittelhochdeutsch schībe , mittelniederdeutsch schīve ‘Kugel, Scheibe, Rad, Kreis, Walze, Platte, Tisch, Teller, Glasscheibe’. Es handelt sich um einen indirekten Berufsnamen für den Hersteller von Rädern, Tellern, Platten, Walzen, Glasscheiben und Ähnlichem.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Herkunft zu den Siedlungsnamen Scheibe (mehrfach vor allem in Bayern und Sachsen), Scheiba (historisch in Niederschlesien, heute Zawidów-Osiedle , Polen), Scheibau (historisch mehrfach in Schlesien), Scheiben (häufig vor allem in Baden-Württemberg, Bayern und in Österreich).
  2. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch schief , scheif ‘schief, schräg, ungerade, verkehrt, falsch’ nach der schiefen Haltung oder Gangart. Nach Gottschald (siehe Gottschald 2006, Seite 428) handelt es sich um eine mitteldeutsche (dialektal hessische) Form.
  3. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zu einer dialektalen, schlesischen Kurzform des polnischen Rufnamens Szczepan, einer Form des lateinischen Rufnamens Stephanus. Zu den Rufnamen siehe Szczepan 1 und Stephan 1.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Historische Verbreitung

Zur historischen Verbreitung siehe Namensverbreitungskarte, letzter Zugriff: 06.03.2023.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Bahlow, Hans (1953): Schlesisches Namenbuch. Kitzingen. Hier S. 73.
  • Gottschald, Max (2006): Deutsche Namenkunde. Mit einer Einführung in die Familiennamenkunde von Rudolf Schützeichel. 6. Auflage. Berlin und New York. Hier S. 428.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Rita Heuser
Veröffentlichungsdatum
15.02.2024
Zitierhinweis

Heuser, Rita, Scheib, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/3940/1 >