Zurück zur Liste

Burrow

Allgemeines

Häufigkeit
3
Rang
392257
Sprachvorkommen
englisch
Hauptverbreitung
Großbritannien
USA

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Wohnstätte zu mittelenglisch burgh , burh , burowe ‘Stadt, Burg, befestigter Ort’ für einen Stadt- oder Burgbewohner.
  2. Benennung nach Wohnstätte zu mittelenglisch burgh , borewe , borw ‘Berg, Hügel’ für jemanden, der auf einem Hügel oder in der Nähe eines Bergs wohnt.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Herkunft zu den englischen Siedlungsnamen Burrow (Leicestershire, Lancashire, Devon, Somerset), Burrough Green (Cambridgeshire), Brough (East Riding of Yorkshire, Cumbria).

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Aufgrund der geringen Häufigkeit dieses Namens wird aus Datenschutzgründen keine Karte angezeigt.

Verbreitung außerhalb Deutschlands

USA

Häufigkeit
7321
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2000
Quelle
namecensus.com/data/br/BURROW.html, letzter Zugriff 18.03.2021.

Großbritannien

Häufigkeit
2074
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2011
Quelle
Hanks/Coates/McClure 2016, Seite 394.

Verwandte Artikel (Auswahl)

  • Burrows
  • Berry

Literaturhinweise

Literatur

  • Hanks, Patrick/Coates, Richard/McClure, Peter (2016): The Oxford Dictionary of Family Names in Britain and Ireland. Band 1. Oxford. Hier S. 394.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
21.10.2021
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Burrow, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/409730/1 >