Zurück zur Liste

Furer

Allgemeines

Häufigkeit
9
Rang
210306
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Schweiz
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf, siehe Fuhrer 1. Hier liegt eine Lautvariante vor.
  2. Benennung nach Wohnstätte, siehe Fuhr 1. Es handelt sich um ein Derivat mit dem Suffix -er, außerdem variiert die Schreibung.
  3. Benennung nach Wohnstätte, siehe Furrer 1. Hier liegt eine Schreibvariante vor. Diese Deutung kann nur für die Belege in Süddeutschland und in der Schweiz zutreffen.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Schweiz

Häufigkeit
241
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2015
Quelle
interaktiv.tagesanzeiger.ch/newsnetz/namenkarte/, letzter Zugriff 07.07.2021.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Hier S. 484-487.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mirjam Schmuck
Veröffentlichungsdatum
16.01.2023
Zitierhinweis

Schmuck, Mirjam, Furer, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/210776/1 >