Zurück zur Liste

Pertgen

Allgemeines

Häufigkeit
31
Rang
94255
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname, siehe Bertgen 1. Es liegt eine Lautvariante mit Anlaut P vor.
  2. Benennung nach Rufname, siehe Bertgen 2. Es liegt eine Lautvariante mit Anlaut P vor.
  3. Benennung nach Wohnstätte, siehe Poertgen 1. Es liegt eine Lautvariante mit Entrundung ö > e vor. Diese Deutung trifft vor allem auf die nördlichen Vorkommen zu.

Historischer Namenbeleg

Joes Petrus Pertgen

Belegjahr
1729
Belegort
Büdesheim
Quellenangabe
familysearch.org/ark:/61903/1:1:NTJ3-YJD, letzter Zugriff: 25.01.2016.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Kathrin Dräger
Veröffentlichungsdatum
02.05.2021
Zitierhinweis

Dräger, Kathrin, Pertgen, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/94490/1 >