Zurück zur Liste

Groenhoff

Allgemeines

Häufigkeit
32
Rang
92788
Sprachvorkommen
deutsch
niederländisch
Hauptverbreitung
Deutschland
Niederlande

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Wohnstätte zu mittelniederdeutsch grone , mittelniederländisch groene ‘grün’ und mittelniederdeutsch hōf , mittelniederländisch hof ‘(Bauern-)Hof, umschlossener Raum beim Haus, Hof einer Kirche’ für den Bewohner eines Hofs, der sich im Grünen befindet (Wald, Wiese), bzw. zu einem gleichnamigen Hof.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Niederlande

Häufigkeit
55
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2007
Quelle
cbgfamilienamen.nl/nfb/, letzter Zugriff 08.08.2022.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
04.11.2022
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Groenhoff, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/92794/1 >