Zurück zur Liste

Lehne

Allgemeines

Häufigkeit
417
Rang
8729
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Wohnstätte, siehe Lehn 1. Es handelt sich um eine Lautvariante mit erhaltenem e im Auslaut.
  2. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Metronym zu Lehne, einer Kurzform des hebräischen Rufnamens Magdalena (Kürzung aus Maria Magdalena < Maria aus dem Ort Magdala am See Genezareth, siehe Kohlheim/Kohlheim 2014, Seite 283).
  3. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zu Lehne, einer Kurzform des Rufnamens Leonhardt. Zum Rufnamen siehe Leonhard.
  4. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Metronym zu Lehne , einer Kurzform des griechischen Rufnamens Helena, dessen Etymologie ungeklärt ist (siehe Kohlheim/Kohlheim 2014, Seite 205).

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Herkunft zu den Siedlungsnamen Lehn (Wohnplatz in Wermelskirchen, Rheinisch-Bergischer-Kreis, Nordrhein-Westfalen; auch zweimal im Landkreis Bautzen in Sachsen, diese sind jedoch aufgrund der Verbreitung auszuschließen), Lehna (Ortsteil von Schimberg, Landkreis Eichsfeld, Thüringen), Lehen (sehr häufig, vor allem in Bayern und Baden-Württemberg), Leinde (Stadtteil von Wolfenbüttel, Niedersachsen).
  2. Benennung nach Wohnstätte zu mittelhochdeutsch line , lin ‘Fenster mit herausgehendem Geländer, Balken, Galerie’ für jemanden, der in der Nähe einer solchen Örtlichkeit wohnt.

Deutung unsicher

  1. Benennung nach Übername zu niederdeutsch *leen ‘mager’ (siehe Zoder 1968, Band 2, Seite 32). Da ein solches Etymon nicht aufzufinden ist, bleibt diese Deutung unsicher.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Kohlheim, Rosa/Kohlheim, Volker (2014): Duden: Das große Vornamenlexikon. Herkunft und Bedeutung von über 8000 Namen. 4 Auflage. Berlin [u.a.]. Hier S. 205 und 283.
  • Zoder, Rudolf (1968): Familiennamen in Ostfalen. Band 2. Hildesheim. Hier S. 32.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Lehne, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/8737/1 >