Zurück zur Liste

Weihnacht

Allgemeines

Häufigkeit
37
Rang
82908
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch wīhenaht , wīhennaht ‘Weihnacht, Weihnachten’. Der Name kann sich auf den Tag der Geburt oder auf einen Zinstermin beziehen.

Historischer Namenbeleg

Dietrich Winacht

Belegjahr
1384
Belegort
Wangen im Allgäu
Quellenangabe
Bahlow, 1985, Seite 549.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Bahlow, Hans (1985): Deutsches Namenlexikon. Frankfurt am Main. Hier S. 549.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Daniel Kroiß
Veröffentlichungsdatum
15.02.2024
Zitierhinweis

Kroiß, Daniel, Weihnacht, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/82908/1 >