Zurück zur Liste

Petkov

Allgemeines

Häufigkeit
46
Rang
69626
Sprachvorkommen
bulgarisch
mazedonisch
serbisch
russisch
ukrainisch
Hauptverbreitung
Bulgarien
Mazedonien
Serbien
Russland
Ukraine

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zum Rufnamen Petko, einer slawischen Kurz- und Koseform von Petrus mit dem Diminutivsuffix -k. Zum Rufnamen siehe Peter. Es liegt eine Ableitung mit dem für die ostslawischen Sprachen und das Bulgarische charakteristischen onymischen Suffix -ov vor. Zugrunde liegen insbesondere der bulgarische, seltener der nordmazedonische, serbische, russische bzw. ukrainische Familienname Петков / Petkov, selten Петьков / Pet'kov. Diese Schreibvariante ist durch Wiedergabe der kyrillischen Namenform in lateinischer Schrift entstanden. Der Familienname kann im Einzelfalle auch aus einem anderen slawischsprachigen Land nach Deutschland gelangt sein. Petkov gehört heute zu den 50 häufigsten bulgarischen Familiennamen.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Bulgarien

Häufigkeit
33652
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/petkov, letzter Zugriff 25.01.2022.

Russland

Häufigkeit
951
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/petkov, letzter Zugriff 25.01.2022.

Mazedonien

Häufigkeit
948
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/petkov, letzter Zugriff 25.01.2022.

Serbien

Häufigkeit
622
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/petkov, letzter Zugriff 25.01.2022.

Ukraine

Häufigkeit
299
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2011-2013
Quelle
ridni.org/karta/петков, letzter Zugriff 25.01.2022.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Петков / Petkov .

Ukraine

Häufigkeit
92
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2011-2013
Quelle
ridni.org/karta/петьков, letzter Zugriff 25.01.2022.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Петьков / Pet'kov .

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
15.08.2022
Zitierhinweis

Schiller, Christiane, Petkov, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/70190/1 >