Zurück zur Liste

Nguyen

Allgemeines

Häufigkeit
3917
Rang
692
Sprachvorkommen
vietnamesisch
Hauptverbreitung
Vietnam

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach dynastischem Motiv zum Personennamen Nguyễn, dem Namen des legendären Gründers der fürstlichen und später kaiserlichen Dynastie. Die Etymologie des Namens ist unklar. Er ist entweder die vietnamesische Entsprechung des südchinesischen Familiennamens Ruǎn (< chinesisch ruǎn ‘Saiteninstrument’) oder er geht auf vietnamesisch nguōn ‘Quelle, kleiner Fluß’ zurück (siehe Hanks/Coates/McClure 2016, Band 3, Seite 1950; Rodriguez 2011, Seite 550-554). Zugrunde liegt der vietnamesische Familienname Nguyễn, wobei die Sonderzeichen im Deutschen nicht wiedergegeben werden. Er ist der häufigste Familienname in Vietnam (Most Common Last Names In Vietnam, letzter Zugriff: 09.06.2021).

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Vietnam

Häufigkeit
23902036
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/de/surnames/nguyen, letzter Zugriff 09.06.2021.

Verwandte Artikel (Auswahl)

  • Nuyen
  • Tran
  • Ngo

Literaturhinweise

Literatur

  • Hanks, Patrick/Coates, Richard/McClure, Peter (2016): The Oxford Dictionary of Family Names in Britain and Ireland. Band 3. Oxford. Hier S. 1950.
  • Rodríguez, Gabriele (2011): Neue Familiennamen in Deutschland seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In: Hengst, Karlheinz/Krüger, Dietlind (Hrsg.): Familiennamen im Deutschen. Erforschung und Nachschlagewerke. Familiennamen aus fremden Sprachen im deutschen Sprachraum. Leipzig, S. 521-567. Hier S. 549-554.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Rita Heuser
Veröffentlichungsdatum
21.10.2021
Zitierhinweis

Heuser, Rita, Nguyen, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/692/1 >