Zurück zur Liste

Hrdlicka

Allgemeines

Häufigkeit
47
Rang
68858
Sprachvorkommen
tschechisch
slowakisch
Hauptverbreitung
Tschechische Republik
Slowakei
Österreich

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Wohnstätte zu tschechisch, auch slowakisch hrdlička ‘Turteltaube’. Dieser Familienname lässt sich historisch auf die Ornamentik in Hauszeichen zurückführen, für die Tiere und Blumen charakteristisch waren und deren Namen manchmal auf die Bewohner der jeweiligen Häuser übergehen konnten. Zugrunde liegt der tschechische bzw. slowakische Familienname Hrdlička. Im Deutschen werden die Diakritika nicht wiedergegeben.
  2. Benennung nach Übername zu tschechisch, auch slowakisch hrdlička ‘Turteltaube’; übertr. auch ‘verliebtes Turteltäubchen’ für eine Person, die in ihrem sanften Charakter und ihrem (verliebten) Verhalten einer Turteltaube ähnelt. Zugrunde liegt der tschechische bzw. slowakische Familienname Hrdlička. Im Deutschen werden die Diakritika nicht wiedergegeben.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Tschechische Republik

Häufigkeit
3278
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2016
Quelle
www.kdejsme.cz/prijmeni/Hrdlička/hustota/, letzter Zugriff 06.12.2020.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Hrdlička .

Österreich

Häufigkeit
165
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2005
Quelle
Geogen AT CD-ROM.

Slowakei

Häufigkeit
300
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
1995
Quelle
slovnik.juls.savba.sk/?w=Hrdlicka&s=exact&c=B4cf&cs=&d=priezviska#, letzter Zugriff 05.12.2020.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Hrdlička .

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Moldanová, Dobrava (2015): Naše příjmení. 4. Auflage. Praha. Hier S. 69.
  • Neumann, Johann (1972): Tschechische Familiennamen in Wien. Eine namenskundliche Dokumentation. Wien. Hier S. 71.
  • Simek, Rudolf/Mikulášek, Stanislav (1995): Kleines Lexikon der tschechischen Familiennamen in Österreich. Wien. Hier S. 55.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Andrea Scheller
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Scheller, Andrea, Hrdlicka, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/68941/1 >