Zurück zur Liste

Timur

Allgemeines

Häufigkeit
50
Rang
65102
Sprachvorkommen
türkisch
Hauptverbreitung
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname zum türkischen Rufnamen Timur. Der Name geht zurück auf den zentralasiatischen Militärführer und Begründer der Timuriden-Dynastie Temür ibn Taraghai Barlas (14. Jahrhundert). Auf Tschagataisch (alte Turksprache, Elternsprache des Usbekischen und Uigurischen) bedeutete temür ‘Eisen’.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Türkei

Häufigkeit
11702
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/timur, letzter Zugriff 20.07.2020.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Uraz, Murad (1935): Türk adları. Istanbul. Hier S. 146.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
01.03.2021
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Timur, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/65114/1 >