Zurück zur Liste

Lodder

Allgemeines

Häufigkeit
51
Rang
64666
Sprachvorkommen
niederländisch
deutsch
Hauptverbreitung
Niederlande
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername zu mittelniederdeutsch lodder , loder ‘lockerer Mensch, Taugenichts, Possenreißer, Gaukler’, mittelniederländisch lodder ‘ungezügelter, lüsterner Kerl’.
  2. Benennung nach Rufname, siehe Lother 1. Es handelt sich um eine Lautvariante.

Weitgehend auszuschließen

  1. Benennung nach Herkunft zum Siedlungsnamen Lodder (historisch in Pommern). Da der Name historisch nicht in Pommern verbreitet war, kommt diese Deutung (siehe Gottschald 2006, Seite 330; Zoder 1968, Band 2, Seite 71) nicht infrage.

Historischer Namenbeleg

1275 Willekin de Loddere, Oedelem

Belegjahr
1275
Belegort
Oedelem (Belgien)
Quellenangabe
Debrabandere, 2003, Seite 778.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Niederlande

Häufigkeit
2420
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2007
Quelle
cbgfamilienamen.nl/nfb/, letzter Zugriff 07.07.2021.

Belgien

Häufigkeit
14
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2008
Quelle
www.familienaam.be, letzter Zugriff 07.07.2021.

Historische Verbreitung

Zur historischen Verbreitung siehe Namensverbreitungskarte, letzter Zugriff: 07.07.2021.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Debrabandere, Frans (2003): Woordenboek van de familienamen in België en Noord-Frankrijk. Amsterdam [u.a.]. Hier S. 778.
  • Gottschald, Max (2006): Deutsche Namenkunde. Mit einer Einführung in die Familiennamenkunde von Rudolf Schützeichel. 6. Auflage. Berlin und New York. Hier S. 330.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2009): Deutscher Familiennamenatlas. Band 1: Graphematik/Phonologie der Familiennamen I: Vokalismus. Berlin. Hier S. 250-251.
  • Zoder, Rudolf (1968): Familiennamen in Ostfalen. Band 2. Hildesheim. Hier S. 71.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
16.05.2022
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Lodder, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/64905/1 >