Zurück zur Liste

Kovacevic

Allgemeines

Häufigkeit
607
Rang
5831
Sprachvorkommen
serbisch
bosnisch
kroatisch
slowenisch
Hauptverbreitung
Serbien
Bosnien und Herzegowina
Kroatien
Slowenien

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu südslawisch (insbesondere serbisch, bosnisch, kroatisch) kovač ‘Schmied’ mit dem onymischen Suffix -ević bzw. -evič (Varianten zu -ović bzw. -ovič). Zugrunde liegen die Namenformen Kovačević und Kovačevič. Die slawischen Diakritika werden im Deutschen nicht wiedergegeben.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Serbien

Häufigkeit
30824
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/x/de/surnames/kova%C4%8Devi%C4%87, letzter Zugriff 18.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačević .

Bosnien und Herzegowina

Häufigkeit
19096
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/x/de/surnames/kova%C4%8Devi%C4%87, letzter Zugriff 18.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačević .

Kroatien

Häufigkeit
15160
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2011
Quelle
www.dzs.hr/Hrv/censuses/census2011/results/censusnames.htm, letzter Zugriff 18.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačević .

Slowenien

Häufigkeit
1535
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2012
Quelle
stat.si/eng/imena.asp, letzter Zugriff 15.05.2014.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačević .

Slowenien

Häufigkeit
86
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2019
Quelle
www.stat.si/ImenaRojstva/en, letzter Zugriff 18.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačevič .

Österreich

Häufigkeit
343
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2005
Quelle
Geogen AT CD-ROM.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Feinig, Anton/Feinig, Tatjana (2014): Familiennamen in Kärnten und den benachbarten Regionen. Klagenfurt [u.a.]. Hier S. 132.
  • Maletić, Franjo/Šimunović, Petar (2008): Hrvatski prezimenik. Pučanstvo Republike Hrvatske na početku 21. stoljeća. Band 1. Zagreb. Hier S. 115 und 123 und 695-697 und 699.
  • Miljanić, Vukota/Miljanić, Akim (2007): Prezimena u Crnoj Gori (Familiennamen in Montenegro). 2. Auflage. Beograd. Hier S. 218-220.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Harald Bichlmeier
Andrea Scheller
Veröffentlichungsdatum
15.11.2020
Zitierhinweis

Bichlmeier, Harald und Scheller, Andrea, Kovacevic, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/5842/1 >