Zurück zur Liste

Bonet

Allgemeines

Häufigkeit
62
Rang
54683
Sprachvorkommen
spanisch
französisch
Hauptverbreitung
Spanien
Frankreich

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername zu katalanisch bon ‘gut’ für einen edlen, tapferen Menschen, eine Person mit gutem Charakter. Es handelt sich um ein Diminutiv mit dem Suffix -et.
  2. Benennung nach Rufname, siehe Bonnet 1. Es handelt sich um eine Schreibvariante.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Spanien

Häufigkeit des Namens in erster Position:
10437
Häufigkeit des Namens in zweiter Position:
10293
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2022
Quelle
www.ine.es/explica/explica_estadymas_widget_nomape_ayuda.htm, letzter Zugriff 27.06.2023.

Frankreich

Häufigkeit
518
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Geburtenzahlen
Jahr der Quelle
1966-1990
Quelle
www.filae.com/nom-de-famille/Bonet.html, letzter Zugriff 27.06.2023.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Faure, Roberto/Ribes, María Asunción/García, Antonio (2009): Diccionario de apellidos españoles. [cerca de 8.000 apellidos distintos de toda España]. 5. Auflage. Madrid. Hier S. 158-159.
  • Morlet, Marie-Thérèse (1991): Dictionnaire étymologique des noms de famille. Paris. Hier S. 121.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
15.02.2024
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Bonet, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/54965/1 >