Zurück zur Liste

Baranska

Allgemeines

Häufigkeit
3
Rang
377111
Sprachvorkommen
polnisch
Hauptverbreitung
Polen

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername, siehe Baranski 1. Es handelt sich um die movierte, für eine weibliche Person verwendete Form des Familiennamens. Im Falle der Eindeutschung kann die Movierung erstarrt sein, so dass auch Männer diesen Namen tragen. Zugrunde liegt die polnische Namenform Barańska. Das diakritische Zeichen wird im Deutschen nicht wiedergegeben.
  2. Benennung nach Herkunft, siehe Baranski 2. Es handelt sich um die movierte, für eine weibliche Person verwendete Form des Familiennamens. Im Falle der Eindeutschung kann die Movierung erstarrt sein, so dass auch Männer diesen Namen tragen. Zugrunde liegt die polnische Namenform Barańska. Das diakritische Zeichen wird im Deutschen nicht wiedergegeben.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Aufgrund der geringen Häufigkeit dieses Namens wird aus Datenschutzgründen keine Karte angezeigt.

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Polen

Häufigkeit
8690
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2002
Quelle
Rymut 2003, Seite 346.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Barańska .

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Rymut, Kazimierz (2003): Słownik nazwisk używanich w Polsce na paczątku XXI wieku (CD ROM). Kraków. Hier S. 346.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
02.08.2021
Zitierhinweis

Schiller, Christiane, Baranska, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/384847/1 >