Zurück zur Liste

Schade

Allgemeines

Häufigkeit
6259
Rang
380
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch schade , mittelniederdeutsch schāde ‘Schaden, Schädigung, Verlust, Nachteil, Verderben, Böses, auch Schädiger, schadender Feind bzw. schädlich, verderblich’ für jemanden, der Schaden anrichtet oder erlitten hat, für einen Schadenstifter, auch einen Raubritter.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zu einer deutschen Rufnamenkurzform mit dem Namenglied althochdeutsch skado , altsächsisch skatho ‘Schaden, Unheil’ oder althochdeutsch scato , altsächsisch scado ‘Schatten, Verhüllung’.
  2. Benennung nach Herkunft zu den Siedlungsnamen Schaden (Ortsteil von Marktschellenberg, Landkreis Berchtesgadener Land, Bayern; historisch in Ostpreußen, heute Stare Sady, Woiwodschaft Ermland-Masuren, Polen), Schadau (historisch mehrfach in Pommern).
  3. Benennung nach Wohnstätte zu mittelhochdeutsch schade , schate , schaten , mittelniederdeutsch schāde ‘Schatten’ bzw. entsprechenden Örtlichkeitsnamen wie Schadewiese, Schadeacker für jemanden, der an oder auf einem schattigen Grundstück wohnt.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Historische Verbreitung

Zur historischen Verbreitung siehe Namensverbreitungskarte, letzter Zugriff: 29.11.2019.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Förstemann, Ernst (1966): Altdeutsches Namenbuch. Erster Band: Personennamen. 2. Auflage. München. Hier Sp. 1305-1306.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2012): Deutscher Familiennamenatlas. Band 3: Morphologie der Familiennamen. Berlin und Boston. Hier S. 163.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2016): Deutscher Familiennamenatlas. Band 5: Familiennamen nach Beruf und persönlichen Merkmalen. Berlin und Boston. Hier S. 926-927.
  • Zoder, Rudolf (1968): Familiennamen in Ostfalen. Band 2. Hildesheim. Hier S. 482-483.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Rita Heuser
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Heuser, Rita, Schade, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/380/1 >