Zurück zur Liste

Werfel

Allgemeines

Häufigkeit
109
Rang
33575
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland
Polen

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf, siehe Wörfel 1. Es liegt eine Lautvariante mit Entrundung von ö > e vor.
  2. Benennung nach Übername, siehe Wörfel 2. Es liegt eine Lautvariante mit Entrundung von ö > e vor.

Deutung unsicher

  1. Benennung nach Beruf zu mittelniederdeutsch wervel ‘Wirbel, Wirbel im Wasser, Wirbelwind, Wirtel an der Spindel, Instrument der Reepschläger, Gelenk, Riegel an der Tür, Scharnier’. Es handelt sich um einen indirekten Berufsnamen für eine Person, die Spindeln, Riegel oder Seile herstellt.
  2. Benennung nach Übername zu mittelniederdeutsch wervel ‘Wirbel, Wirbel im Wasser, Wirbelwind, Wirtel an der Spindel, Instrument der Reepschläger, Gelenk, Riegel an der Tür, Scharnier’ für einen unruhigen, quirligen oder gelenkigen Menschen.
  3. Benennung nach Wohnstätte zu mittelniederdeutsch wervel ‘Wirbel, Wirbel im Wasser, Wirbelwind, Wirtel an der Spindel, Instrument der Reepschläger, Gelenk, Riegel an der Tür, Scharnier’ für jemanden, der in der Nähe eines Gewässers wohnt.
  4. Benennung nach Wohnstätte zu mittelniederdeutsch wervel ‘Salweide’ für jemanden, dessen Haus oder Hof in der Nähe eines markanten Weidenbaums steht.

Historischer Namenbeleg

Andream Werfel

Belegjahr
1688
Belegort
Kalwe, Westpreußen (heute Kalwa, Polen)
Quellenangabe
www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:6ZMN-DF5G, letzter Zugriff: 05.07.2021.

Gottfried Werfel

Belegjahr
1829
Belegort
Wilsdorf
Quellenangabe
www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QP6P-RT5D, letzter Zugriff: 21.06.2021.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Polen

Häufigkeit
103
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2002
Quelle
Rymut 2003, Seite 12283.

Historische Verbreitung

Zur historischen Verbreitung siehe Namensverbreitungskarte, letzter Zugriff: 21.06.2021.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Rymut, Kazimierz (2003): Słownik nazwisk używanych w Polsce na paczątku XXI wieku (CD ROM). Kraków. Hier S. 12283.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Karolina Hillenbrand
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Hillenbrand, Karolina, Werfel, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/33601/1 >