Zurück zur Liste

Koc

Allgemeines

Häufigkeit
1093
Rang
3045
Sprachvorkommen
türkisch
deutsch
Hauptverbreitung
Türkei
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu türkisch koç ‘Schafbock, Widder’ für jemanden, der Schafe hält, züchtet oder handelt oder für einen Schafhirten.
  2. Benennung nach Übername zu türkisch koç ‘Schafbock, Widder’. Als koç werden im Türkischen kräftige, junge Männer bezeichnet.
  3. Benennung nach Rufnamenmuster zu türkisch koç ‘Schafbock, Widder’. Die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Tierbezeichnungen enthielten, meist von Raubtieren oder anderen Tieren, die mit Kraft und Stärke assoziiert werden.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Rufname zum türkischen Rufnamen Koç. In Namenratgebern aus der Zeit der gesetzlichen Einführung der türkischen Familiennamen ist Koç als Name eines Awarenherrschers angegeben (siehe Atalay 1935, Seite 77 und Uraz 1935, Seite 109). Die ethnische Herkunft der Awaren ist zwar umstritten, sie wurden aber in den frühen Jahren der Türkischen Republik als türkisch angesehen.
  2. Benennung nach Beruf, siehe Kock 1. Es handelt sich um eine Schreibvariante.

Deutung unsicher

  1. Benennung nach Herkunft zum türkischen Siedlungsnamen Koç. Mehrere Siedlungen in der Türkei tragen diesen Namen; als Nachbenennungsmotiv kommt vor allem das Dorf Koç in der Provinz Van in Frage, da dessen Name schon für 1914, also 10 Jahre vor der Verabschiedung des türkischen Familiennamengesetzes, belegt ist.

Historischer Namenbeleg

Wigher Koc

Belegjahr
1309
Belegort
Greifswald
Quellenangabe
Brechenmacher, 1960-1963, Seite 79.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Atalay, Besim (1935): Türk Büyükleri veya Türk Adları. Istanbul. Hier S. 77.
  • Brechenmacher, Josef Karlmann (1960): Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Familiennamen. Band 2. Limburg an der Lahn. Hier S. 79.
  • Uraz, Murad (1935): Türk adları. Istanbul. Hier S. 109.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
01.03.2021
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Koc, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/3045/1 >