Zurück zur Liste

Kronbergs

Allgemeines

Häufigkeit
5
Rang
275966
Sprachvorkommen
lettisch
Hauptverbreitung
Lettland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Herkunft, siehe Kronberg 1. Es handelt sich dabei um die lettische Form des deutschen Familiennamens Kronberg, der im Zuge der Anpassung an das lettische Sprachsystem mit der Flexionsendung -s versehen wurde.
  2. Benennung nach Wohnstätte, siehe Kronberg 2. Es handelt sich dabei um die lettische Form des deutschen Familiennamens Kronberg, der im Zuge der Anpassung an das lettische Sprachsystem mit der Flexionsendung -s versehen wurde.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Aufgrund der geringen Häufigkeit dieses Namens wird aus Datenschutzgründen keine Karte angezeigt.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Berger, Dieter (1999): Duden. Geographische Namen in Deutschland. Herkunft und Bedeutung der Namen von Ländern, Städten, Bergen und Gewässern. 2., überarbeitete Auflage. Mannheim [u.a.]. Hier S. 170.
  • Staltmane, Velta E. (1981): Latyšskaja antroponimija familii. Moskva. Hier S. 136.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Annika Hauzel
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
15.06.2022
Zitierhinweis

Hauzel, Annika und Schiller, Christiane, Kronbergs, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/276357/1 >