Zurück zur Liste

Sakalauskas

Allgemeines

Häufigkeit
7
Rang
240816
Sprachvorkommen
litauisch
Hauptverbreitung
Litauen

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Herkunft, siehe Sokolowski 1. Es handelt sich um eine an die litauische Sprache angepasste Form des Familiennamens. Saukalauskas gehört zu den 20 häufigsten Familiennamen in Litauen.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Litauen

Häufigkeit
3427
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.co.uk/surnames/sakalauskas, letzter Zugriff 13.07.2017.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Vanagas, Aleksandras (1989): Lietuvių pavardžių žodynas. Band 2. Vilnius. Hier S. 659.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Schiller, Christiane, Sakalauskas, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/241068/1 >