Zurück zur Liste

Löbl

Allgemeines

Häufigkeit
165
Rang
22984
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland
Österreich

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname, siehe Löbel 1. Es handelt sich um eine Variante mit dem Diminutivsuffix -l.
  2. Benennung nach Rufname, siehe Löbel 2. Es handelt sich um eine Variante mit dem Diminutivsuffix -l.
  3. Benennung nach Übername, siehe Löb 1. Es liegt ein Diminutiv mit -l vor.

Historischer Namenbeleg

József Löbl

Belegjahr
1819
Belegort
Bonyhád, Tolna (Ungarn)
Quellenangabe
www.online-ofb.de/famreport.php?ofb=bonyhad&ID=I87329, letzter Zugriff: 30.11.2020.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Österreich

Häufigkeit
85
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2005
Quelle
Geogen AT CD-ROM.

Historische Verbreitung

Zur historischen Verbreitung siehe Namensverbreitungskarte, letzter Zugriff: 30.11.2020.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Löbl, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/22989/1 >