Zurück zur Liste

Mantwill

Allgemeines

Häufigkeit
165
Rang
22871
Sprachvorkommen
deutsch
Region
Ostpreußen

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zum litauischen Rufnamen Mañtvilas. Der Rufname setzt sich aus den Namengliedern mant- (< litauisch mantùs ‘verständig’) bzw. (< litauisch mantà ‘Hab und Gut’) und vil- (< litauisch vìltis ‘hoffen’ bzw. litauisch viltìs ‘Hoffnung’) zusammen. Die Endung -as fiel im Prozess der Eindeutschung des Familiennamens weg.

Weitgehend auszuschließen

  1. Benennung nach Herkunft zum nordfranzösischen Siedlungsnamen Mandeville(siehe Gottschald 2006, Seite 490). Der Familienname Mantwill war historisch nur in Ostpreußen verbreitet.

Historischer Namenbeleg

Steppan Mantwille

Belegjahr
1540
Belegort
An der Schalteik
Quellenangabe
Diehlmann, 2006, Seite 224.

Hans Mantwils

Belegjahr
1736
Belegort
Jänischken
Quellenangabe
Kenkel, 1972, Seite 26.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Historische Verbreitung

In Litauen konnten 1940 für den Familiennamen Mantvilas 56 Vorkommen nachgewiesen werden (Vanagas 1989, Band 2, Seite 156).

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Diehlmann, Hans Heinz (2008): Die Türkensteuer im Herzogtum Preußen 1540. Ragnit, Insterburg, Georgenburg und Saalau. Band 3. Hamburg. Hier S. 224.
  • Gottschald, Max (2006): Deutsche Namenkunde. Mit einer Einführung in die Familiennamenkunde von Rudolf Schützeichel. 6. Auflage. Berlin und New York. Hier S. 490.
  • Kenkel, Horst (1972): Amtsbauern und Kölmer im nördlichen Ostpreußen um 1736. Hamburg. Hier S. 26.
  • Schiller, Christiane (2008): Familiennamen preußisch-litauischer Provenienz in der Bundesrepublik. In: Zunamen – Zeitschrift für Namenforschung. 3/1. S. 38-58. Hier S. 50.
  • Vanagas, Aleksandras (1989): Lietuvių pavardžių žodynas. Band 2. Vilnius. Hier S. 156.
  • Zinkevičius, Zigmas (2008): Lietuvių asmenvardžiai. Vilnius. Hier S. 111.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
17.01.2022
Zitierhinweis

Schiller, Christiane, Mantwill, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/22978/1 >