Zurück zur Liste

Koctürk

Allgemeines

Häufigkeit
10
Rang
201168
Sprachvorkommen
türkisch
Hauptverbreitung
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach kompositionellem Motiv zu türkisch koç ‘Schafbock, Widder’ und türkisch Türk ‘Türke/Türkin’. Es handelt sich um ein assoziatives Kompositum (zu den Motiven der einzelnen Bestandteile siehe Koc 2, Koc 3 und Türk 2).

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Türkei

Häufigkeit
1502
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/ko%C3%A7t%C3%BCrk, letzter Zugriff 09.08.2018.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Ayşe Polat
Veröffentlichungsdatum
15.06.2022
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet und Polat, Ayşe, Koctürk, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/201203/1 >