Zurück zur Liste

Akca

Allgemeines

Häufigkeit
203
Rang
18744
Sprachvorkommen
türkisch
Hauptverbreitung
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername zu türkisch akça ‘weißlich’ nach der grauen Haarfarbe oder aber seltener auch für eine sehr reinliche Person.

Weitgehend auszuschließen

  1. Benennung nach Herkunft zum türkischen Siedlungsnamen Akça ist auszuschließen, da die entsprechenden Siedlungen ihre heutigen Namen in der Regel erst kurz vor oder nach der Einführung von Familiennamen in der Türkei erhielten.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Die Literaturangaben werden überarbeitet. Aus diesem Grund werden für diesen Artikel momentan keine gedruckten Veröffentlichungen angezeigt.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
15.11.2020
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Akca, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/18758/1 >