Zurück zur Liste

Leitgeber

Allgemeines

Häufigkeit
11
Rang
184172
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Polen
Deutschland
Österreich

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu mittelhochdeutsch lītgeber ‘Schenkwirt’ für einen Wirt, der unter anderem Obst- oder Gewürzwein ausschenkt (< mittelhochdeutsch līt ).

Historischer Namenbeleg

Anna Leitgeber

Belegjahr
1783
Belegort
Berghülen
Quellenangabe
www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:N21B-5RP, letzter Zugriff: 15.10.2019.

Mariana Leitgeber

Belegjahr
1812
Belegort
Kám, Ungarn
Quellenangabe
www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:XZ9B-N3X, letzter Zugriff: 15.10.2019.

Janina Leitgeber

Belegjahr
1897
Belegort
Poznan (deutsch Posen), Polen
Quellenangabe
www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QKM3-QG91, letzter Zugriff: 15.10.2019.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Polen

Häufigkeit
189
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2002
Quelle
Rymut 2003, Seite 6199.

Österreich

Häufigkeit
9
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2005
Quelle
Geogen AT CD-ROM.

Historische Verbreitung

Zur historischen Verbreitung siehe Namensverbreitungskarte, letzter Zugriff: 15.10.2019.

Verwandte Artikel (Auswahl)

  • Leitgeb
  • Leitgebel
  • Leigeber
  • Leygeber

Literaturhinweise

Literatur

  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2016): Deutscher Familiennamenatlas. Band 5: Familiennamen nach Beruf und persönlichen Merkmalen. Berlin und Boston. Hier S. 522.
  • Rymut, Kazimierz (2003): Słownik nazwisk używanych w Polsce na paczątku XXI wieku (CD ROM). Kraków. Hier S. 6199.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Rita Heuser
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Heuser, Rita, Leitgeber, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/184447/1 >