Zurück zur Liste

Tkacev

Allgemeines

Häufigkeit
12
Rang
179384
Sprachvorkommen
russisch
Hauptverbreitung
Russland
Weißrussland
Ukraine

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu russisch ткач / tkač ‘Weber’. Es handelt sich um eine Ableitung mit dem für das Russische typischen onymischen Suffix -ev (Variante von -ov), das hier in betonter Position als -ëv (ausgesprochen als -jow ) erscheint. Zugrunde liegt der russische Familienname Ткачëв / Tkačëv , geschrieben in der Regel Ткачeв /Tkačev.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Russland

Häufigkeit
13185
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/tkachev, letzter Zugriff 17.04.2020.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Ткачëв / Tkachev .

Weißrussland

Häufigkeit
1095
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/tkachev, letzter Zugriff 17.04.2020.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Ткачëв / Tkachev .

Ukraine

Häufigkeit
325
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2011-2013
Quelle
ridni.org/karta/ткачев, letzter Zugriff 14.04.2020.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Ткачев / Tkachev .

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Unbegaun, Boris Ottokar (1972): Russian Surnames. Oxford. Hier S. 119.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Andrea Scheller
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Scheller, Andrea, Tkacev, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/179754/1 >