Zurück zur Liste

Kovacic

Allgemeines

Häufigkeit
257
Rang
14605
Sprachvorkommen
kroatisch
serbisch
bosnisch
slowenisch
slowakisch
Hauptverbreitung
Kroatien
Serbien
Bosnien und Herzegowina
Slowenien
Slowakei
Österreich

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu südslawisch (insbesondere kroatisch, serbisch, bosnisch) kovač bzw. slowakisch kováč ‘Schmied’ mit dem onymischen Suffix -ić bzw. -ič. Zugrunde liegen vor allem die kroatische Namenform Kovačić, die slowenische, seltener auch die slowakische Form Kovačič. Die slawischen Diakritika werden im Deutschen nicht wiedergegeben.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Kroatien

Häufigkeit
10546
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
www.dzs.hr/Hrv/censuses/census2011/results/censusnames.htm, letzter Zugriff 15.05.2014.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačić .

Serbien

Häufigkeit
1417
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/x/de/surnames/kova%C4%8Di%C4%87, letzter Zugriff 17.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačić .

Bosnien und Herzegowina

Häufigkeit
1072
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/x/de/surnames/kova%C4%8Di%C4%87, letzter Zugriff 17.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačić .

Slowenien

Häufigkeit
5538
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2019
Quelle
www.stat.si/ImenaRojstva/en, letzter Zugriff 16.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačič .

Slowakei

Häufigkeit
499
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
1995
Quelle
slovnik.juls.savba.sk/?w=Kovacic&s=exact&c=F5d7&cs=&d=priezviska#, letzter Zugriff 17.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačič .

Tschechische Republik

Häufigkeit
98
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2016
Quelle
www.kdejsme.cz/prijmeni/Kova%C4%8Di%C4%8D/hustota/, letzter Zugriff 17.10.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Kovačič .

Österreich

Häufigkeit
241
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2005
Quelle
Geogen AT CD-ROM.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Feinig, Anton/Feinig, Tatjana (2014): Familiennamen in Kärnten und den benachbarten Regionen. Klagenfurt [u.a.]. Hier S. 132.
  • Maletić, Franjo/Šimunović, Petar (2008): Hrvatski prezimenik. Pučanstvo Republike Hrvatske na početku 21. stoljeća. Band 1. Zagreb. Hier S. 697-699.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Harald Bichlmeier
Andrea Scheller
Veröffentlichungsdatum
15.11.2020
Zitierhinweis

Bichlmeier, Harald und Scheller, Andrea, Kovacic, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/14649/1 >