Zurück zur Liste

Neun

Allgemeines

Häufigkeit
270
Rang
13863
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch niun ‘neun’ für jemanden, der einem neunköpfigen Rat angehört. Im Einzelfall kann sich die Zahl auch auf die Abgaben des ersten Namenträgers beziehen, vergleiche etwa Siebenhüner 2.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Julia Griebel
Veröffentlichungsdatum
15.09.2022
Zitierhinweis

Griebel, Julia, Neun, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/13876/1 >