Zurück zur Liste

Popovski

Allgemeines

Häufigkeit
18
Rang
138322
Sprachvorkommen
mazedonisch
bulgarisch
Hauptverbreitung
Mazedonien
Bulgarien
Serbien

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf, siehe Popov 1. Es handelt sich um eine Bildung mit dem onymischen Suffix -ski.
  2. Benennung nach Übername, siehe Popov 2. Es handelt sich um eine Bildung mit dem onymischen Suffix -ski.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Herkunft zum bulgarischen oder mazedonischenSiedlungsnamen Popovo.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Mazedonien

Häufigkeit
2858
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/popovski, letzter Zugriff 05.03.2019.

Bulgarien

Häufigkeit
352
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/popovski, letzter Zugriff 05.03.2019.

Serbien

Häufigkeit
215
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/popovski, letzter Zugriff 05.03.2019.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Elisabeth Timmler
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
01.12.2021
Zitierhinweis

Timmler, Elisabeth und Schiller, Christiane, Popovski, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/138658/1 >