Zurück zur Liste

Jürgenson

Allgemeines

Häufigkeit
20
Rang
127212
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Estland
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname, siehe Jürgen 1. Es liegt ein Derivat mit patronymischem Suffix -son vor.

Historischer Namenbeleg

Friederike Amalie Jürgenson

Belegjahr
1861
Belegort
Bommelsvitte (Kreis Memel, Ostpreußen)
Quellenangabe
www.online-ofb.de/famreport.php?ofb=memelland&ID=I253463, letzter Zugriff: 05.02.2019.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Estland

Häufigkeit
916
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.co.uk/x/surnames/j%C3%BCrgenson, letzter Zugriff 04.02.2019.

Historische Verbreitung

Historische Belge für den Namen finden sich vor allem in den baltischen Gebieten und in Russland (siehe Family Search, letzter Zugriff: 06.02.2019).

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Rita Heuser
Veröffentlichungsdatum
15.11.2020
Zitierhinweis

Heuser, Rita, Jürgenson, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/127400/1 >