Zurück zur Liste

Hilal

Allgemeines

Häufigkeit
22
Rang
118024
Sprachvorkommen
arabisch
türkisch
Hauptverbreitung
Irak
Syrien
Marokko
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname zum arabischen Rufnamen Hilāl mit der ursprünglichen Bedeutung ‘Neumond, Mondsichel’.
  2. Benennung nach religiösem Motiv zu arabisch hilāl ‘Neumond, Mondsichel’. Da die Mondsichel als Symbol des Islam gilt, ist Hilal als Ruf- (forebears.io, letzter Zugriff: 10.02.2020) und Familienname (forebears.io, letzter Zugriff: 10.02.2020) in der gesamten islamischen Welt verbreitet.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach patriotischem Motiv zu türkisch hilal ‘Neumond, Mondsichel’. Trotz der laizistischen Politik der frühen Türkischen Republik, die auch in der Verfassung festgelegt ist, wurde die Mondsichel auf der türkischen Flagge übernommen und gilt gleichermaßen als Nationalsymbol.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Türkei

Häufigkeit
1131
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/hilal, letzter Zugriff 10.02.2020.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
02.05.2021
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Hilal, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/118074/1 >