Zurück zur Liste

Göktürk

Allgemeines

Häufigkeit
24
Rang
111406
Sprachvorkommen
türkisch
Hauptverbreitung
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach patriotischem Motiv zu türkisch Göktürk ‘Kök-Türke’, der Bezeichnung eines frühmittelalterlichen türkischen Stamms. Die Stammesbezeichnung als Familienname stellt eine Rückbesinnung auf alttürkische Wurzeln dar, wie sie in den frühen Jahren der Türkischen Republik (und damit zur Zeit der Einführung der türkischen Familiennamen) üblich war.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Türkei

Häufigkeit
11064
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/de/surnames/g%C3%B6kt%C3%BCrk, letzter Zugriff 14.09.2018.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
15.11.2021
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Göktürk, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/111457/1 >