Zurück zur Liste

Ostland

Allgemeines

Häufigkeit
1
Rang
812399
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Wohnstätte zu mittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch ōstlant ‘östliches Land’ für jemanden, der Land im Osten oder östlich von der Siedlung oder Gemarkung besitzt.
  2. Benennung nach Herkunft zu mittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch ōstlant ‘östliches Land’ für jemanden, der aus dem Osten zugezogen ist.
  3. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch ōstlant ‘östliches Land’ für jemanden, der Beziehungen (Reise, Handel) in östliche Länder hat.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Aufgrund der geringen Häufigkeit dieses Namens wird aus Datenschutzgründen keine Karte angezeigt.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
15.08.2022
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Ostland, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/1048575/1 >