Back to list

Hilfe FAQ

Al

Allgemeines

Häufigkeit
80
Rang
44271
Sprachvorkommen
türkisch
Hauptverbreitung
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufnamenmuster zu türkisch al ‘rot’. Die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Farbbezeichnungen enthielten (siehe Uraz 1935, Seite 15).
  2. Benennung nach patriotischem Motiv zu türkisch al ‘rot’. In der Alltagssprache ist das türkische Erbwort al für ‘rot’ weniger gebräuchlich als das arabisch-persische Lehnwort kırmızı ; es wird aber vor allem im Bezug auf den Rotton der türkischen Flagge verwendet.

Weitgehend auszuschließen

  1. Benennung nach Übername zu türkisch al ‘rot’, um eine rothaarige Person zu bezeichnen, ist auszuschließen, da im Türkischen im Bezug auf die Haarfarbe andere Wörter für ‘rot’ verwendet werden (siehe Kirmizi 2, Kizil 2).

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Uraz, Murad (1935): Türk adları. Istanbul. Hier S. 15.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
01.12.2019
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Al, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/44436/1 >