Back to list

Hilfe FAQ

Akyüz

Allgemeines

Häufigkeit
284
Rang
13256
Sprachvorkommen
türkisch
Hauptverbreitung
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufnamenmuster zu türkisch ak ‘weiß’ und türkisch yüz ‘Gesicht’. Die Benennung erfolgte nach dem Muster alter türkischer Rufnamen, die oft Eigenschaften bezeichneten, die man den Namenträgern wünschte. Hier kann der Wunsch nach einem hohen Alter zum Ausdruck gebracht sein, ein weißes Gesicht kann im Türkischen aber auch sprichwörtlich für Reinheit und Ehrenhaftigkeit stehen.
  2. Benennung nach Übername zu türkisch ak ‘weiß’ und türkisch yüz ‘Gesicht’. Der Name kann einerseits das Aussehen beschreiben (weiße Haare, Bart, Augenbrauen) und für eine alte, weise Person stehen, andererseits kann im Türkischen ein weißes Gesicht auch sprichwörtlich für Reinheit und Ehrenhaftigkeit stehen.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Türkei

Häufigkeit
62791
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/aky%C3%BCz, letzter Zugriff 25.02.2019.

Verwandte Artikel (Auswahl)

  • Yüzüak

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
15.11.2019
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Akyüz, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/13257/1 >