Back to list

Hilfe FAQ

Balcius

Allgemeines

Häufigkeit
1
Rang
710597
Sprachvorkommen
litauisch
Hauptverbreitung
Litauen

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zum Rufnamen Balčius, einer litauischen Kurzform von Balthasar. Zum Rufnamen siehe Balthasar 1. Zugrunde liegt der litauische Familienname Balčius. Das diakritische Zeichen wird im Deutschen nicht wiedergegeben.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Übername zu litauisch bal͂čius ‘Weißer’ (von Tieren mit weißem Fell oder weißen Federn) für einen hellblonden Menschen. Zugrunde liegt der litauische Familienname Balčius. Das diakritische Zeichen wird im Deutschen nicht wiedergegeben.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Aufgrund der geringen Häufigkeit dieses Namens wird aus Datenschutzgründen keine Karte angezeigt.

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Litauen

Häufigkeit
647
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/x/de/surnames/bal%C4%8Dius, letzter Zugriff 31.07.2019.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Balčius .

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
01.07.2020
Zitierhinweis

Schiller, Christiane, Balcius, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/861204/1 >