Back to list

Hilfe FAQ

Wojcik

Allgemeines

Häufigkeit
481
Rang
7468
Sprachvorkommen
polnisch
Hauptverbreitung
Polen

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu polnisch wójt ‘(Land-)Vogt, Schulze, Gemeindevorsteher’. Es handelt sich um eine mit dem Diminutivsuffix -ik gebildete Namenform. Zugrunde liegt der polnische Familienname Wójcik. Dieser nimmt hinsichtlich seiner Häufigkeit unter den polnischen Familiennamen Rang 6 ein. Das diakritische Zeichen wird im Deutschen nicht wiedergegeben. Siehe auch Wojt 1.
  2. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zum Rufnamen Wojt, einer Kurzform des polnischen Rufnamens Wojciech. Es handelt sich um eine mit dem Diminutivsuffix -ik gebildete Namenform. Zu den Rufnamen siehe auch Wojt 2 und Wojciech.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Polen

Häufigkeit
99543
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2008
Quelle
www.moikrewni.pl/mapa/kompletny/w%25C3%25B3jcik.html, letzter Zugriff 28.03.2018.
Kommentar zur Verbreitung im Ausland

Die Angaben beziehen sich auf die Namenform Wójcik .

Polen

Häufigkeit
357
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2008
Quelle
www.moikrewni.pl/mapa/kompletny/wojcik.html, letzter Zugriff 28.03.2018.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Rymut, Kazimierz/Hoffmann, Johannes (2010): Lexikon der Familiennamen polnischer Herkunft im Ruhrgebiet. Band 2. Kraków. Hier S. 434.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Christiane Schiller
Veröffentlichungsdatum
15.12.2019
Zitierhinweis

Schiller, Christiane, Wojcik, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/7476/1 >