Back to list

Hilfe FAQ

Dangel

Allgemeines

Häufigkeit
681
Rang
5135
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland
Schweiz
Frankreich
Region
Elsass

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname, siehe Daniel 1. Es handelt sich um eine Lautvariante, die durch Assimilation des i an das vorausgehende n entstanden ist.
  2. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zu einer Rufnamenkurzform mit dem Namenglied althochdeutsch, altsächsisch thank ‘Gedanke, Dank’ zu Vollformen wie Dankwart(siehe Gottschald 2006, Seite 146). Es liegt ein Diminutiv mit dem Suffix -el vor.

Historischer Namenbeleg

Dangel Groß

Belegjahr
1493
Belegort
Hildrizhausen (Baden-Württemberg)
Quellenangabe
Brechenmacher, 1957-1960, Seite 267.

dangel winschenk

Belegjahr
1444
Belegort
Esslingen

=

Daniel winschenk

Belegjahr
1445
Belegort
Esslingen
Quellenangabe
Berger/Etter, 1961, Seite 154.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Frankreich

Häufigkeit
170
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Geburtenzahlen
Jahr der Quelle
1966-1990
Quelle
geopatronyme.com, letzter Zugriff 04.12.2018.

Schweiz

Häufigkeit
36
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2015
Quelle
files.newsnetz.ch/extern/infografik/namenkarte/, letzter Zugriff 04.12.2018.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Brechenmacher, Josef Karlmann (1957): Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Familiennamen. Band 1. Limburg an der Lahn. Hier S. 267.
  • Berger, Fritz/Etter, Otto (1961): Die Familiennamen der Reichsstadt Eßlingen im Mittelalter. Stuttgart. Hier S. 154.
  • Gottschald, Max (2006): Deutsche Namenkunde. Mit einer Einführung in die Familiennamenkunde von Rudolf Schützeichel. 6. Auflage. Berlin und New York. Hier S. 146.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2011): Deutscher Familiennamenatlas. Band 2: Graphematik/Phonologie der Familiennamen II: Konsonantismus. Berlin und New York. Hier S. 796-797.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Daniel Kroiß
Veröffentlichungsdatum
01.11.2019
Zitierhinweis

Kroiß, Daniel, Dangel, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/5143/1 >