Back to list

Hilfe FAQ

Wiener

Allgemeines

Häufigkeit
974
Rang
3451
Sprachvorkommen
deutsch
sorbisch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Herkunft, siehe Wien 1. Es liegt ein Derivat mit dem Suffix -er vor.
  2. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zum deutschen Rufnamen Winher. Der Rufname basiert auf den Namengliedern althochdeutsch, altsächsisch wini ‘Freund’ und althochdeutsch, altsächsisch heri ‘Heer’.
  3. Benennung nach Beruf zu obersorbisch winaŕ ‘Weinhändler, Weinschenk’ (siehe Wenzel 1999, Seite 256).

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Herkunft zum Siedlungsnamen Wiene (Hofschaft der Stadt Halver, Nordrhein-Westfalen). Da die betreffende Siedlung sehr klein ist, kommt diese Deutung (siehe Zoder 1968, Band 2, Seite 832) allenfalls für einzelne Namenträger in Frage, besonders im Ruhrgebiet und im Sauerland.

Historischer Namenbeleg

Winier (Rufname)

Belegjahr
970
Belegort
Saint-Mihiel (Lothringen, Frankreich)
Quellenangabe
Förstemann, 1966, Seite 1614.

Stephan der Wienner, Schaffer Reinprechts von Wallsee

Belegjahr
1417
Belegort
Wien
Quellenangabe
Linsberger, 2012, Seite 612.

Merten Wiener, kormaister dacz sand Stephan

Belegjahr
1450
Belegort
Wien
Quellenangabe
Linsberger, 2012, Seite 612.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Historische Verbreitung

Zur historischen Verbreitung siehe Namensverbreitungskarte, letzter Zugriff: 28.05.2019.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Förstemann, Ernst (1966): Altdeutsches Namenbuch. Erster Band: Personennamen. 2. Auflage. München. Hier S. 1614.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2013): Deutscher Familiennamenatlas. Band 4: Familiennamen nach Herkunft und Wohnstätte. Berlin und Boston. Hier S. 391.
  • Linsberger, Axel (2012): Wiener Personennamen. Ruf-, Bei- und Familiennamen des 15. Jahrhunderts aus Wiener Quellen. Frankfurt am Main. Hier S. 612.
  • Wenzel, Walter (1999): Lausitzer Familiennamen slawischen Ursprungs. Bautzen. Hier S. 256.
  • Zoder, Rudolf (1968): Familiennamen in Ostfalen. Band 2. Hildesheim. Hier S. 832.

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Daniel Kroiß
Veröffentlichungsdatum
15.02.2020
Zitierhinweis

Kroiß, Daniel, Wiener, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/3452/1 >