Back to list

Hilfe FAQ

Obelt

Allgemeines

Häufigkeit
8
Rang
229600
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname, siehe Obel 1. Es handelt sich um eine lautliche Variante mit Antritt von -t .
  2. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zum deutschen Rufnamen Odbald. Der Rufname basiert auf den Namengliedern althochdeutsch ōt , altsächsisch ōd ‘Besitz, Reichtum’ und althochdeutsch, altsächsisch bald ‘kühn, stark’. Das Erstglied erscheint hier zu O- verkürzt, das Zweitglied ist abgeschwächt.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Daniel Kroiß
Veröffentlichungsdatum
15.09.2019
Zitierhinweis

Kroiß, Daniel, Obelt, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/230001/1 >