Back to list

Hilfe FAQ

Niederbauer

Allgemeines

Häufigkeit
11
Rang
186003
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf zu mittelhochdeutsch nidere , nider ‘nieder, niedrig, tief, unten’ und mittelhochdeutsch būre , būr ‘Bauer; Dorfbewohner’ für einen Bauer, dessen Hof tiefer oder am Ende des Dorfes gelegen ist.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Rita Heuser
Veröffentlichungsdatum
01.04.2020
Zitierhinweis

Heuser, Rita, Niederbauer, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/186794/1 >