Back to list

Hilfe FAQ

Ratzmann

Allgemeines

Häufigkeit
223
Rang
16886
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Rufname, siehe Ratzmer 1. Wie parallele Namenformen auf -mann mit slawischen Erstgliedern belegen, wurde hier offenbar das Zweitglied mer durch man verdrängt (siehe Schlimpert 1978, Seite 179).
  2. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zu einer deutschen Rufnamenkurzform mit dem Namenglied althochdeutsch rāt , altsächsisch rād ‘Rat, Beratung’ zu Vollformen wie Radher oder Konrad. Es liegt ein Diminutiv mit den Suffixen -z und -mann vor.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Herkunft zum Siedlungsnamen Ratzen (Brandenburg, Schlesien). Es liegt ein Derivat mit dem Suffix -mann vor.
  2. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch ratz , ratze ‘Ratte; große Haselmaus, Iltis’, wohl für einen diebischen Menschen. Es liegt ein Derivat mit dem Suffix -mann vor.

Deutung unsicher

  1. Benennung nach Übername zu mundartlich (Hessen) Ratz ‘Schaffer’.„Ob aber Ratz = Schaffer so alt ist, wie die hier gegebenen Namenbelege, ist mir zweifelhaft“ (Brechenmacher 1960-1963, Band 2, Seite 375).

Historischer Namenbeleg

Racemann, Bürger in Lübeck

Belegjahr
1175
Belegort
Lübeck
Quellenangabe
Schlimpert, 1978, Seite 111.

George Ratzmann

Belegjahr
1761
Belegort
Thorn
Quellenangabe
gedbas.genealogy.net/person/show/1194264503, letzter Zugriff: 01.08.2017.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Brechenmacher, Josef Karlmann (1960): Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Familiennamen. Band 2. Limburg an der Lahn. Hier S. 375.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2017): Deutscher Familiennamenatlas. Band 6: Familiennamen aus Rufnamen. Berlin und Boston. Hier S. 442.
  • Schlimpert, Gerhard (1978): Slawische Personennamen in mittelalterlichen Quellen zur deutschen Geschichte. Berlin. Hier S. 111 und 179.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Christiane Schiller
Kathrin Dräger
Veröffentlichungsdatum
15.05.2020
Zitierhinweis

Schiller, Christiane und Dräger, Kathrin, Ratzmann, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/16940/1 >