Back to list

Hilfe FAQ

Öztürk

Allgemeines

Häufigkeit
2371
Rang
1244
Sprachvorkommen
türkisch
Hauptverbreitung
Türkei

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach patriotischem Motiv zu türkisch öz ‘Selbst, Essenz, echt, rein’ und türkisch Türk ‘Türke/Türkin’. Der Name war auf Listen mit offiziellen Namenvorschlägen vertreten und wurde deshalb oft an Familien vergeben, die in der gesetzlichen Frist keinen eigenen Namen angemeldet hatten. Auch (z.B. kurdischen) Familien mit schlechten Türkischkenntnissen wurden oft Öztürk oder ähnliche Namen zugeteilt, um ihrer Zugehörigkeit zum türkischen Staat Ausdruck zu verleihen.

Deutung unsicher

  1. Benennung nach kompositionellem Motiv zu türkisch öz ‘Selbst, Essenz, echt, rein’ und türkisch Türk ‘Türke/Türkin’. Es handelt sich um ein assoziatives Kompositum (zu den Motiven der einzelnen Bestandteile siehe Öz 1 und Türk 2, Türk 6, Türk 7).

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Türkei

Häufigkeit
370471
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/%C3%B6zt%C3%BCrk, letzter Zugriff 09.08.2018.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Mehmet Aydin
Veröffentlichungsdatum
15.09.201915.09.2019
Zitierhinweis

Aydin, Mehmet, Öztürk, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/1244/1 >