Zurück zur Liste

Hilfe FAQ

Rich

Allgemeines

Häufigkeit
136
Rang
27536
Sprachvorkommen
deutsch
englisch
Hauptverbreitung
Deutschland
USA
Großbritannien

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch rīche ‘von hoher Abkunft, vornehm, edel, mächtig, reich’ für einen reichen Menschen oder jemanden von vornehmer Abstammung, aber auch für eine stolze oder angeberische Person.
  2. Benennung nach Rufname. Es handelt sich um ein Patronym zu einer deutschen Rufnamenkurzform mit dem Namenglied althochdeutsch rīhhi , altsächsisch rīki ‘Herrschaft, Herrscher, Macht; reich, mächtig’ zu Vollformen wie Richard oder Richwald. Der Name kann auch auf englische Rufnamen zurückgehen und durch Zuwanderung nach Deutschland gelangt sein, wobei ein entsprechendes Rufnamenglied zu veranschlagen ist.
  3. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch riech ‘rauh, starr, steif; scharf, bitter’ für einen Menschen mit rauhem, störrischem Gemüt oder auch für jemandem mit steifem, rauhem Haar.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Übername zu altfranzösisch, mittelenglisch riche ‘reich’. In dieser Bedeutung ist der Name durch Zuwanderung aus Großbritannien oder den USA nach Deutschland gelangt.
  2. Benennung nach Wohnstätte zu altenglisch ric , mittelenglisch riche ‘Strom’ für jemanden, der an einem Fluss wohnte.
  3. Benennung nach Wohnstätte zu altenglisch hrycg , mittelenglisch rige , rigge ‘Erhöhung, Hügelkamm, Ausläufer’ für jemanden, der an oder auf einer solchen Erhöhung wohnte.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

USA

Häufigkeit
49481
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2000
Quelle
surnamedb.com, letzter Zugriff 11.01.2018.

Großbritannien

Häufigkeit
4532
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
1998
Quelle
gbnames.publicprofiler.org, letzter Zugriff 11.01.2018.

Frankreich

Häufigkeit
200
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Geburtenzahlen
Jahr der Quelle
1966-1990
Quelle
geopatronyme.com, letzter Zugriff 09.01.2018.

Schweiz

Häufigkeit
62
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2008
Quelle
verwandt.ch, letzter Zugriff 09.01.2018.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Hanks, Patrick/Coates, Richard/McClure, Peter (2016): The Oxford Dictionary of Family Names in Britain and Ireland. Band 4. Oxford. Hier S. 2246.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2016): Deutscher Familiennamenatlas. Band 5: Familiennamen nach Beruf und persönlichen Merkmalen. Berlin und Boston. Hier S. 547.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2017): Deutscher Familiennamenatlas. Band 6: Familiennamen aus Rufnamen. Berlin und Boston. Hier S. 492-494.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Theresa Schweden
Veröffentlichungsdatum
01.04.2020
Zitierhinweis

Schweden, Theresa, Rich, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/27616/1 >