Zurück zur Liste

Hilfe FAQ

Simmler

Allgemeines

Häufigkeit
157
Rang
24037
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland
Schweiz

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Beruf, siehe Semmler 1. Es handelt sich um eine Lautvariante, die auf mittelhochdeutsch simele , simel ‘feines Weizenmehl, -brot, Semmel’ zurückgeht.

Deutung unsicher

  1. Benennung nach Übername zu mittelhochdeutsch simelen ‘ein Gleichnis stellen, durch ein Gleichnis erklären’. Diese Deutung versieht Zoder mit einem Fragezeichen (siehe Zoder 1968, Seite 615).
  2. Benennung nach Übername zu neuhochdeutsch Simelor , Similor ‘Talmi, falsches Gold, goldähnliche Legierung, Tombak’. Diese Deutung versieht Zoder mit einem Fragezeichen (siehe Zoder 1968, Seite 615).

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Schweiz

Häufigkeit
74
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Telefonanschlüsse
Jahr der Quelle
2008
Quelle
verwandt.ch, letzter Zugriff 05.07.2017.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Literatur

  • Casemir, Kirstin (2009): Familiennamen aus Berufsbezeichnungen. Namengebung und Namenmotivation am Beispiel des Bäckergewerbes. In: Hengst, Karlheinz/Krüger, Dietlind (Hrsg.): Familiennamen im Deutschen. Erforschung und Nachschlagewerke. Deutsche Familiennamen im deutschen Sprachraum. Leipzig, S. 165-191. Hier S. 179-180.
  • Ebner, Jakob (2015): Wörterbuch historischer Berufsbezeichnungen. Berlin. Hier S. 696.
  • Kunze, Konrad/Nübling, Damaris (Hrsg.) (2016): Deutscher Familiennamenatlas. Band 5: Familiennamen nach Beruf und persönlichen Merkmalen. Berlin und Boston. Hier S. 136-137.
  • Nölle-Hornkamp, Iris (1992): Mittelalterliches Handwerk im Spiegel der oberdeutschen Personennamen. Eine namenkundliche Untersuchung zu den Handwerkerbezeichnungen als Beinamen im "Corpus der altdeutschen Originalurkunden". Frankfurt [u.a.]. Hier S. 106.
  • Zoder, Rudolf (1968): Familiennamen in Ostfalen. Band 2. Hildesheim. Hier S. 615.

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Rita Heuser
Veröffentlichungsdatum
02.06.2020
Zitierhinweis

Heuser, Rita, Simmler, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/24095/1 >