Zurück zur Liste

Hilfe FAQ

Bergermann

Allgemeines

Häufigkeit
255
Rang
14742
Sprachvorkommen
deutsch
Hauptverbreitung
Deutschland

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Herkunft zu Siedlungsnamen wie Berg, Berga, Berge und Bergen, die sehr zahlreich im deutschen Sprachgebiet vorkommen. Es liegt ein Derivat mit dem Suffix -er und dem Suffix -mann vor.
  2. Benennung nach Wohnstätte mittelhochdeutsch berc , bërc , mittelniederdeutsch berch , berich ‘Berg’ für eine Person, die am oder auf einem Berg wohnhaft ist. Es liegt ein Derivat mit dem Suffix -er und dem Suffix -mann vor.

In Einzelfällen

  1. Benennung nach Beruf, siehe Bergmann 3. Es liegt eine morphologische Variante vor mit -er in der Kompositionsfuge.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verwandte Artikel (Auswahl)

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Annika Hauzel
Veröffentlichungsdatum
15.09.201915.09.2019
Zitierhinweis

Hauzel, Annika, Bergermann, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/14767/1 >