Zurück zur Liste

Hilfe FAQ

Sokolovski

Allgemeines

Häufigkeit
24
Rang
112281
Sprachvorkommen
russisch
bulgarisch
Hauptverbreitung
Russland
Bulgarien
Mazedonien

Etymologie

Hauptbedeutung

  1. Benennung nach Herkunft, siehe Sokolovskij 1. Es handelt sich um eine Schreibvariante.
  2. Benennung nach Herkunft zum bulgarischen Siedlungsnamen Sokolovo. Es handelt sich um eine Bildung mit dem onymischen Suffix -ski.

Verbreitung

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Verbreitung außerhalb Deutschlands

Mazedonien

Häufigkeit
947
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/sokolovski, letzter Zugriff 14.06.2017.

Bulgarien

Häufigkeit
117
Angaben zur Quelle
Art der Quelle
Einwohnerzahlen
Jahr der Quelle
2014
Quelle
forebears.io/surnames/sokolovski, letzter Zugriff 14.06.2017.

Verwandte Artikel (Auswahl)

Literaturhinweise

Weblinks

Metadaten

Daten zur Artikelerstellung

AutorIn
Elisabeth Timmler
Veröffentlichungsdatum
15.05.2020
Zitierhinweis

Timmler, Elisabeth, Sokolovski, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/112589/1 >